Mittel bei Prellungen

Mittel bei Prellungen Mit der richtigen Salbe gegen Prellungen lassen sich die Schmerzen lindern.

Prellungen können sehr schmerzhaft sein. Deshalb ist im Anschluss an die richtige Erstversorgung oft eine gezielte Schmerzlinderung gefragt. Bewährt haben sich Gele oder Salben mit schmerzlindernden Wirkstoffen, die rezeptfrei in der Apotheke erhältlich sind. Wichtig: Bei schweren oder ausgedehnten Prellungen ist eine Untersuchung beim Arzt erforderlich.

Schmerzen lindern

Bei leichten Prellungen ist eine örtliche (lokale) Schmerzbehandlung mit wirkstoffhaltigen Gelen oder Salben aus der Apotheke ausreichend. Bewährt haben sich schmerzlindernde Wirkstoffe wie Diclofenac oder Ibuprofen, die auch über entzündungshemmende Effekte verfügen. Diese Art der Behandlung bietet den Vorteil, dass sie in der Regel gut verträglich ist, sodass das Risiko für Nebenwirkungen im Vergleich zur oralen Behandlung mit Schmerztabletten deutlich geringer ist.

Das sollten Sie bei der Schmerzbehandlung beachten:

Acetylsalicylsäure (ASS) ist bei frischen Prellungen mit Blutergussbildung nicht zur Schmerzbehandlung geeignet. Es hemmt die Blutgerinnung, sodass es zu einer vermehrten Einblutung ins Gewebe und damit zur Ausdehnung des Blutergusses kommen kann.
Durchblutungsfördernde Sportsalben sind ebenfalls nicht geeignet, da ansonsten noch mehr Blut und Flüssigkeit ins Gewebe austreten. Aus dem gleichen Grund ist auch Wärme bei frischen Prellungen kontraproduktiv!
Kühlende Schmerzsalben auf Basis von Diclofenac oder Ibuprofen wirken gegen die Schmerzen und haben auch entzündungshemmende Effekte.

Voltadol Forte Schmerzgel:
Die Alternative zur Schmerztablette

Voltadol Forte Schmerzgel

Das innovative Voltadol Forte Schmerzgel mit Diclofenac ist stark konzentriert und kann Ihre Schmerzen mit nur einer Anwendung über den ganzen Tag bekämpfen – bis zu 12 Stunden lang! Das bedeutet: 2x täglich, einmal morgens, einmal abends auftragen genügt. Und den Rest des Tages bestimmen Sie, wo es langgeht – und nicht der Schmerz.

Voltadol Forte Schmerzgel

  • Bei Schmerzen der Muskeln und Gelenke
  • Schmerzlindernd
  • Entzündungshemmend
  • Wirkt bis zu 12 Stunden
  • Nur 2x täglich auftragen
  • Gute Verträglichkeit
  • Pflegt und kühlt zugleich
  • Leicht zu öffnende Verschlusskappe
Gut zu wissen: Sie erhalten Voltadol Forte Schmerzgel rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Auch als preiswerte 150g Vorteilspackung!

Erfahren Sie hier mehr über Voltadol Forte Schmerzgel

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Wirkstoff: Diclofenac
Marken sind Eigentum der GSK Unternehmensgruppe oder an diese lizenziert.

Das könnte Sie auch interessieren:
Disclaimer:
© 2020 MyLife Media GmbH. Diese Website dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.